Neuentdeckung Ampelgriffe

Freitag habe ich beim Radeln eine auf den ersten Blick skurrile Entdeckung gemacht. In Würzburg bin ich tatsächlich an einer Ampel auf einen Haltegriff gestoßen.

Auf den ersten Blick fand ich diesen völlig unnötig.

Wenn man aber mal die andern Ampelmasten ohne Griffe vergleicht sind diese auf Haltehöhe meist völlig abgegriffen. Bei Kälte zum Beispiel ist das Greifen am Ampelmast auch nicht besonders schön. Da frieren einem die Hände ab. Meist ist auch ein kurzes absteigen nervig, da es sich nur um Sekunden des Anhaltens handelt.

Ich finde es unterm Strich ne super Idee. Nachdem dieser als Versuch angebracht ist – gute Idee Würzburg – weiter so👍

Hier der Link für mehr Infos

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: