Wie Kaffee kochen im Wohnmobil?

Oft lese ich beim Überfliegen von Campinggruppen oder Facebook Beiträgen über die eine Frage „Wie Kaffee im Wohnmobil kochen?“

Als beliebtes Heißgetränk steht der Kaffee auf Platz Eins als morgendlicher Muntermacher oder kleiner Koffeinschub. Auch in unserem Wohnmobil darf der Kaffee nicht fehlen.

Für mich kommt eine Kapsel Maschine nicht in Frage, das lässt mein Umweltbewußtsein nicht zu. Bereits während der Rohstoffgewinnung von Aluminium aus Bauxit besteht ein sehr hoher Energiebedarf. Außerdem tragen der Ausstoß von großen Mengen Kohlendioxid und die Abholzung der Regenwälder zur Umweltbelastung bei. Da die benutzten Kapseln nicht kompostierbar sind, müssen sie sehr aufwendig recycelt werden – falls die Entsorgung in den gelben Sack erfolgt.

Ebenso wenig kommt die Mitnahme eines Vollautomaten in Frage. Dieser wäre sehr sperrig, groß, unhandlich und ohne festen Stromanschluss nicht zu bedienen. Das würde bedeuten, dass ein Kaffee in Dänemark am Strand nicht möglich wäre. Keine schöne Vorstellung 🙂

Nach langem Suchen sind wir auf die Kaffeemaschine von Bialetti gestoßen. Das Modell Bialetti 4885 für 10 Tassen (reicht für 2 Erwachsene Peronen) ist komplett aus Edelstahl und vom Espresso Pionier Bialetti. (LINK zu AMAZON)

Die italienische Firma Bialetti wurde durch die Erfindung der „Moka Express“ 1933 weltberümt (LINK Wikipedia). Die Moka Express war die erste komplett aus Aluminium gefertigte Espressokanne die nach dem Percolator-Prinzig arbeitete. Das Design der Moka Express ist bis heute unverändert. (LINK Amazon Moka Express)

Deinen Kaffee kannst du auf der Kochstelle im Wohnmobil, auf Deinem kleinen Campinggaskocher oder auch auf deinem Cadac Grill (LINK Blogbeitrag Cadac Grill)

Um klappern bei der Fahrt zu vermeiden klemmen wir unter den Deckel ein kleines Stück Filz.

Die Maschine hat ein ideales Packmaß, ist leicht und handlich. Ersatzteile sind einfach zu bekommen. Die Reinigung ist simpel, einfach mit Wasser auswaschen. Ein weiterer Vorteil dieser Maschine ist, gemahlenes Pulver kannst du überall kaufen, wenn es Dir ausgeht. Und du hast immer wieder ein neues Geschmackserlebnis 🙂

Wir haben uns bewusst für eine hochwertigere Espressokanne entschieden, „wer billig kauft, kauft zweimal“ 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: