Blog

Buch Rezession „Freiheit beginnt im Kopf von Evelin Chudak

Ich habe mal wieder ein mit fesselndes Buch gelesen, dieses möchte ich Euch heute vorstellen: "Freiheit beginnt im Kopf" von Evelin Chudak (Amazon Link zum Buch ) Ich hab das Buch durch Zufall auf Instagram empfohlen bekommen und ich muss sagen es hat genau meinen "Nerv" getroffen. Evelin ist eine Reisebloggerin, die in Ihrem Blog... Weiterlesen →

Advertisements

Alles neue macht der Mai

Oder... Neue Scheinwerfer für den Pössl. Bevor wir wieder weiter starten bekommt der Pössl neue Scheinwerfer spendiert. Die alten waren total verkratzt und angelaufen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Top, weiter geht's. Schönen Vatertag allerseits.

Was tun gegen das Klappern im Schrank?

Hm, es klappert im Geschirrschrank! Die Tassen und Teller machen sich bei jeder kleinen Bewegung bemerkbar. Wie dagegen Abhilfe schaffen? Handtücher dazwischen klemmen? Oder Küchenrolle? Ja, das geht auch! So haben wir am Anfang uns auch ausgeholfen. Einmal aber etwas investiert und im Küchenschrank ist für immer Ruhe. Erstmal die Tassen und Gläser, diese sitzen... Weiterlesen →

Neuentdeckung Ampelgriffe

Freitag habe ich beim Radeln eine auf den ersten Blick skurrile Entdeckung gemacht. In Würzburg bin ich tatsächlich an einer Ampel auf einen Haltegriff gestoßen. Auf den ersten Blick fand ich diesen völlig unnötig. Wenn man aber mal die andern Ampelmasten ohne Griffe vergleicht sind diese auf Haltehöhe meist völlig abgegriffen. Bei Kälte zum Beispiel... Weiterlesen →

Passt zu Allem: Bärlauch-Paste

Aktuell riecht der ganze Wald nach Bärlauch. Beim Radeln habe ich den Geruch durchgehend in der Nase. Nachdem ich von der letzten Tour mit einem Rucksack voller Bärlauch zurück gekommen bin, wollte ich ihn verarbeiten. Bärlauch - Paste ist die Idee Gesammelt habe ich 500 g Bärlauch. Zubereitung für 500 g: Bärlauch ordentlich mit Wasser... Weiterlesen →

Lästige Aufkleber am Wohnmobil entfernen

Ich weiß nicht ob es Euch genauso geht, diese lästigen und unschönen Aufkleber am Wohnmobil sind mir immer ein Dorn im Auge. Ein kleiner Bogen hier und ein kleiner Streifen da... Schrecklich. Deshalb haben wir an unserem Pössl und daran gemacht die Aufkleber zu entfernen. Der Hauptaufkleber lässt sich locker mit einer Heissluftföhn (*Link) lösen.... Weiterlesen →

Zwischen Bardolino & Garda direkt am Gardasee

Wir haben von Torbole am Gardasee den Standort gewechselt und stehen auf dem öffentlichen Parkplatz zwischen Bardolino und Garda direkt am See. Adresse fürs Navi Via Gardesana dell'Acqua, 26, 37011 Bardolino VR, Italien. Der Parkplatz besitzt eine Ver- & Entsorgung (kostenlos). Kosten pro Nacht bzw für 24 Stunden 16 Euro. Zur Hauptsaison kann es schon... Weiterlesen →

Schneller Omnia Geburtstagskuchen

Wir feiern im Urlaub Geburtstag. Hm, was wäre ein Geburtstag ohne Kuchen!? Also schnell in den italienischen Supermarkt und einen Kuchenteig gekauft. Perfekt 🤩 Wir haben uns für die fertig Variante entschieden, da wir hierfür nichts zusätzlich einkaufen mussten. Das Geburtstagskind ist total begeistert. Leckerer Schokokuchen.

Omnia trifft Blätterteig

Abendessen für 4 im Omnia - heute gibt's : Blätterteig mit Gemüse. Dafür brauchen wir : Mozzarella, Schinken (und Salamie), Erbsen, Mais, passierte Tomaten, Blätterteig und italienische Kräuter. Oben drüber haben wir noch etwas Parmesan gestreut. Nach 30 Minuten bei ca 190 Grad war das Abendessen fertig. Wie erwartet ist nichts übrig. Es war wirklich... Weiterlesen →

Reschensee – Der Turm im See

Die Route in den Süden führt uns über den Reschenpass. Dort machen wir einen kurzen Halt am Reschensee. Am Reschenpass gab es bis zur Seestauung 1950 drei Seen: Den Reschensee, den Mittersee (auch Grauner See genannt) und den heute noch existierenden Haidersee. Bei der Seestauung versanken das gesamte Dorf Graun und ein Großteil des Dorfes... Weiterlesen →

Auf der Reise… Ostern mit Schnee

Wir sind unterwegs🤘 Wir reisen ohne Eile. Das bedeutet wir fahren so lange wir möchten und suchen uns dann einen Schlafplatz. Heute sind wir auf dem Weg in den Süden Ziel noch unbekannt. Übernachtet haben ihr auf einen Parkplatz in Heiterwang am Heiterwanger See in Österreich. Erstaunt waren wir von der, trotz 10 Grad, noch... Weiterlesen →

Der Frühling kommt – ab aufs Rad!

Dieses Wochenende lässt sich die Sonne wieder blicken und wir fahren mal wieder ein gemütliches Ründchen durch Würzburg. Ich bin mit einem Haibike S-duro RC unterwegs und Tim im Haibike S-duro RX. Wir wollen etwas an der Fahrtechnik arbeiten. Drops, Treppen und bisl Grundlagen Ausdauer. Wege durch den Wald lässt der aufgeweichte Boden noch nicht... Weiterlesen →

Und es ist immer noch Winter…

Der Winter will einfach nicht gehen. Schon wieder fällt Schnee über Nacht. Unser Pössl ist ansonsten aber schon startklar für Ostern. Bis auf ein paar Frostbeulen. Leider macht unserer Urlaubsplanung das Wetter noch einen Strich durch die Rechnung. Wir sind noch unentschlossen wo es hin gehen soll. Wohin startet ihr an Ostern?

IMMER DABEI: Der BORDATLAS

Der BORDATLAS - das Zubehör für jeden Stellplatzfahrer Folgende Situation, du bist unterwegs und suchst nach einem Stellplatz für die Nacht. Oder du hast Dir eine Route, Urlaubsregion ausgesucht, aber überlegst wo du dort Strom und Wasser bekommst. Dann ist das Nachschlagewerk Bordatlas für Dich unverzichtbar. In den ersten Jahren hat er uns sehr geholfen... Weiterlesen →

Berlin im Februar

Geschäftlich war ein 2 Tage Aufenthalt in Berlin angesagt - wir haben Ende Februar. Leider war es nicht möglich diesen im Pössl zu übernächtigen, daher ausnahmsweise im Hotel. Berlin ist beeindruckend. Die viele Geschichte und der Multi-Kulti Mix. Diese Stadt ist wirlich eine Reise wert. Tagsüber war ich geschäfltlich gebunden aber an den Abenden war... Weiterlesen →

Aus Braun mach Grau – Sitzbezüge

Weiter geht´s... der Pössl soll bald seine braune Innenausstattung komplett verlieren. Nun sind die Polster dran. Die Vordersitze haben wir bereits gegen graue Recaro Sitze ausgetauscht.Der Sitzkomfort ist hierdurch stark gestiegen. Das Seitenpolster an der Rückbank haben wir selbst bezogen, schließlich war das nur einmal zwischengenäht und dann an die Rückwand getackert. (Link zum Tacker)... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: