Lasagne Variation im Omnia

Aktuell sind wir in Italien🇮🇹 unterwegs. Leider haben fast alle Restaurants in den Urlaubshochburgen geschlossen.

Also selber kochen, denn..

Wir haben Lust auf Lasagne.

Hierfür benötigen wir folgende Zutaten :

Reste Nudeln

1 EL Tomatenmark

1 Packung Tomatensugo oder passierte Tomaten

1 Packung geriebener Käse

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe oder Knoblauchpulver

1x Hackfleisch

1 Pck. Bechamel

Und zum streuen obendrauf geriebener Mozzarella.

Das Hackfleisch mit den restlichen Zutaten anbraten und dann Schicht für Schicht abwechselnd mit Nudeln, Bechamel und Käse einschichten.

Dann ca 40-50 Minuten bei mittlerer Flamme in den Omnia und fertig.

Beim nächsten Kochversuch werden wir es noch etwas verfeinern aber es war absolut lecker und wir werden es jederzeit wiederholen.

Übrigens am nächsten Tag schmecken die Reste noch genauso lecker. Wir lieben unseren Omnia 💕

Gutes Gelingen… 😊 Und schönen Urlaub🌴

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: